Energie

Mehrwertsteuer fällt auf 16%

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

Leer – Die Mehrwertsteuer auf Strom und Gas wird gesenkt. Der Leeraner Strom- und Gasversorger gibt die Reduktion vollständig weiter. Um den Verbrauch in dieser Zeit zu ermitteln, sollten die Zählerstände erfasst werden.

Gestern wurde das größte Konjunkturpaket der deutschen Nachkriegsgeschichte beschlossen. Dieser Überraschungscoup der Bundesregierung hat einen Wert von 130 Milliarden Euro. Unter anderem wird dabei die Mehrwertsteuer befristet für sechs Monate gesenkt. Damit können Unternehmen ihre Waren und Dienstleistungen günstiger anbieten und so kommt das Steuergeschenk den Verbrauchern zugute. Denkbar ist jedoch auch, dass die Unternehmen ihre Marge erhöhen und dadurch ihre Verluste aus Umsatzrückgängen ausgleichen.

Der Leeraner Strom- und Gasversorger wird die Steuersenkung vollständig an seine Kunden weitergeben. „Das gilt auch für Tarife mit einer Preisgarantie.“, betont Helge Schmidt als Vertriebsleiter bei der CB Energie GmbH.

„Der reduzierte Steuersatz wird vom 1. Juli bis 31. Dezember automatisch in unseren Rechnungen angewendet. Um den Zeitraum exakt abzugrenzen, sollte der Kunde uns seine Zählerstände zum 30.06. und 31.12.2020 mitteilen“, so Schmidt von CB Energie. Die heimischen Strom- und Gaskunden können die Stände über cbenergie.de/service/zaehlerstaende an CB Energie senden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: